Moderation

Gesunde Besprechungskultur

Besprechungen, ganz gleich weswegen oder wie viele Gesprächspartner zusammen kommen, verlaufen nicht immer für alle Beteiligten zufrieden stellend. Oft sind sie ineffizient und manchmal auch konfliktgeladen. Mit Unbehagen kommt der eine oder andere Besprechungsteilnehmer zur Besprechung oder er geht mit negativer Stimmung wieder aus der Sitzung heraus. Diese unguten Empfindungen können sich in verschiedener Hinsicht wiederum negativ auf das Wohlbefinden und die Arbeit desjenigen und sein Umfeld auswirken. Da ist manches Mal eine externe und neutrale Gesprächsleitung hilfreich, um die innerbetriebliche Atmosphäre nicht zu gefährden.
Mit dem nötigen unbeteiligten und inhaltlich distanzierten Blick führe ich Ihr Meeting zu einem einvernehmlichen Konsens. Dabei steuere ich Ihre Sitzung in strukturierter und/oder auch kreativer Art und Weise, mit dem Ziel, eine stressfreie und wertschätzende Kommunikation aufrecht zu erhalten, in der sich alle wohlfühlen können.

Gesundheitszirkel

Im Rahmen des Aufbaus eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements stellen Gesundheitszirkel einen wichtigen Bestandteil dar. Sie sind i. d. R. zeitlich begrenzte Arbeitsgruppen, die dazu dienen, systematisch Belastungen und Ressourcen am Arbeitsplatz zu ermitteln, Ursachen zu analysieren und Lösungsvorschläge zu entwickeln.
Gesundheitszirkel können aber auch als dauerhafte Einrichtung im Unternehmen zum Einsatz kommen. Sie können so die Umsetzung der BGM-Maßnahmen im Blick halten und ggfs. den betrieblichen Veränderungen anpassen. Übrigens sollte der Arbeitskreis möglichst aus Vertretern verschiedener Arbeits-Bereiche und Hierarchiestufen bestehen, um ein ganzheitlich orientiertes BGM zu gestalten, das von allen mitgetragen wird.

Ich berate und begleite Sie gerne bei der Einrichtung und Durchführung von Gesundheitszirkeln. Nach strukturierter Vorgehensweise werden sie zielorientiert von mir durchgeführt. Als externe, "neutrale" Moderatorin kann ich zudem "sensiblen" Themen einen vertrauensvollen Rahmen geben, die sonst vielleicht nicht angesprochen und geklärt würden.

Betriebliche Optimierungen mit Team-Workshops

Workshops sind hervorragend dazu geeignet, komplexe Aufgabenstellungen und Probleme im Betrieb gemeinsam zu bewältigen. Die Herangehensweise im Team fördert mehr Ideen zu Tage, die innerbetriebliche Kommunikation sowie die Identifikation mit dem Unternehmen. Es können in diesem Rahmen zielgerichtet und transparent Aufgaben und Verantwortung an Mitarbeiter übertragen werden. Die Übernahme von Verantwortung erhöht die Arbeitsmotivation der Mitarbeiter und Veränderungen können gemeinsam abgestimmt werden. Nutzen Sie diese Vorteile für Ihre Optimierungsprozesse im Unternehmen - und ich sorge gerne als Moderatorin dafür, dass Sie sich auf die Inhalte konzentrieren können.

Haben Sie Fragen, vielleicht auch zu anderen Themen? Sprechen Sie mich gerne an. ››Kontakt

Moderation